Sommer Highlights

Jugendbetreuung im Sommer

Unser Trainer Johannes Loibl legte in den Sommermonaten, wie schon in den letzten Jahren, einen besonderen Schwerpunkt auf die Jugendbetreuung.

Im Juli organisierte er zum ersten Mal eine Sportwoche mit diversen Schwerpunkten zu Fußball, Tennis, Krafttraining, Leichtathletik und allgemeiner Sportmotorik. Unterstützung gab es dabei von einigen Mitgliedern und diversen Spartentrainern für die unterschiedlichen Schwerpunkte. Die Begeisterung des neuen Formats ersieht man ganz eindeutig an den Bildern.

Im August gab es wieder ein traditionelles Tenniscamp. Die etwas kleinere Gruppe zeigte bereits nach ein paar Tagen erstaunliche Fortschritte. Beim abschließenden Turnier gab es bei allen Beteiligten strahlende Gesichter über den gewonnenen Pokal bzw. die speziell gestalteten Urkunden.

Mit Unterstützung der Stadtgemeinde Zistersdorf konnte auch ein zusätzliches Matchtraining für die ehrgeizigeren Jugendlichen angeboten werden. Besonderer Schwerpunkt war dabei, die Motivation zum gemeinsamen Spiel auch ohne Leitung bzw. Aufsicht des Trainers. An dieser Stelle einen großen Dank an unseren Bürgermeister für die finanzielle Unterstützung.

Mannschaftsmeisterschaft

Unsere Herren 55+ sichern sich ungeschlagen den Meistertitel in der NÖ Landesliga A. Die Spiele in der Rückrunde waren aber teilweise hart umkämpft. In Kirchberg am Walde wurden zum Beispiel 3 der 4 Einzelpunkte im Matchtiebreak fixiert. Dabei zeigte sich wieder einmal mehr, dass das Glück oft den Tüchtigen trifft. Bedingt durch Covid19 gibt es heuer keine Aufstiegsspiele in die Bundesliga, aber der Titel NÖ Mannschaftsmeister ist trotzdem ein nicht alltäglicher Erfolg. Bei der abschließend gelungenen Meisterfeier wurde die Erwartungshaltung für 2021 dementsprechend hochgeschraubt.

Herren 2 fixieren mit einem 8:1 in Loidesthal den Meistertitel. Wie von Mannschaftsführer Andreas Heindl gefordert, zeigten sich unsere Spieler voll motiviert und konnten auch alle kritischen Momente bestens meistern. Nach den Einzeln mit der 5:1 Führung im Rücken, zeigte sich in den Doppeln die spielerische Überlegenheit noch etwas deutlicher. In den drei Doppelspielen wurden insgesamt nur 7 Games abgegeben. Gratulation und hoffentlich eine Wiederholung 2021 wo der Meistertitel auch den Aufstieg zur Folge hätte.

Herren 3 konnten den zwischenzeitlich zweiten Platz gegen Orth leider nicht verteidigen. Gegen ein stark aufgestelltes Team aus Orth mit im Durchschnitt deutlich niedrigeren ITN Werten zeigten unsere Jungs wieder ihr steigendes Potential. Leider mussten sich aber Phillip Haberle und Konstantin Krippel im dritten Satz nach toller Vorstellung zu Spielbeginn geschlagen geben. Der 2:4 Rückstand war dann in den Doppeln nicht aufzuholen. Mit der 3:6 Niederlage gibt’s in einer ausgeglichenen Gruppe den finalen dritten Platz.

Mit September startet die Meisterschaft NÖTV Herren 35+ und der Grenzland Herbstcup, mit je einer genannten Mannschaft im Bewerb Herren allgemeine Klasse und weibliche Jugend u18.

Alle Infos zur NÖTV Meisterschaft unter

http://www.noetv.at/







KONTAKT

  • Facebook Social Icon

Tennisclub Zistersdorf

Pro-Ject Audio Systems  

Am Sportpl. 1, 2225 Zistersdorf

office@tc-zistersdorf.at
Johannes Loibl
Tel: 0699 10 750 712