Aktuelles zu ITN Turnieren und Veranstaltungen in der ersten Hälfte des Sommers 2021

ITN Turnier Gaweinstal

Beim ersten Turnier, der Stadtgemeinde Gaweinstal, zeigten unsere SpielerInnen bereits ihre Klasse. Die großen Erfolge konnten aber noch nicht verbucht werden. Im Bewerb ITN ab 4,0 musste sich unser Peter Hienert, als Nummer eins gesetzt, etwas überraschend bereits im Halbfinale geschlagen geben. Florian Haberle und Konstantin Krippel, bescherte das Los einen zu starken Gegner in der ersten Runde. Bei den Damen bestätigt Verena Janous, gesetzt auf #3, die Setzliste. Im Semifinale ist sie jedoch gegen die spätere Siegerin, Elisabeth Seehofer chancenlos. Die mehr als 100 TeilnehmerInnen zeigen das aktuell große Interesse am Turniergeschehen.

ITN Turnier Dürnkrut

In Dürnkrut hat einzig Florian Haberle, im Bewerb ITN ab 3,5, unsere Fahnen hochgehalten. Nach dem unglücklichen Turnierverlauf in Gaweinstal gab es in Dürnkrut ein hochverdientes Halbfinale. Gegen die Nummer zwei, dem späteren Turniersieger Christopher Kruder, konnte er leider nur bei einzelnen Punkten sein Potential zeigen.

ITN Turnier Deutsch Wagram (Generali Race to Kitzbühel)

Konstatin Krippel triumphiert im Bewerb ITN 6,0. Mit den 5 Siegen gegen Spieler mit durchwegs besserer ITN Zahl macht sich das Turnier für ihn doppelt bezahlt. Besonders erwähnenswert ist dabei das Ergebnis im Finale. Nach Verlust des ersten Satzes gewinnt er den Zweiten mit 6:0. Im finalen Matchtiebreak behält er die Nerven und siegt 10:8. Damit qualifizierte er sich für das Finalturnier in Kitzbühel im Rahmen des ATP Turniers. Eine nicht alltägliche Gelegenheit im Dunstkreis der Profis ein Turnier zu bestreiten. Extra Nebeneffekt ist die fulminante Verbesserung seines ITN um 0,6 Punkte.

ITN Turnier Altlichtenwarth

Für Anika Kroll, auf #4 gesetzt, gibt es eine überraschende Auftaktniederlage. Durch berufliche Weiterbildung war das Tennistraining nur minimalistisch möglich. Zusätzlich hatte sie mehr mit der fehlenden Matchpraxis zu kämpfen als mit den Bällen ihrer Gegnerin.

Im Bewerb ITN ab 3,5 waren wir mit 4 Spielern vertreten. Konstantin Krippel muss nach seinem Sieg in Deutsch Wagram, und großen Auftritt in Kitzbühel, in dem starken Nennfeld eine Erstrundenniederlage hinnehmen. Florian Haberle bestätigt was auf Grund der Auslosung zu erwarten war. Im Achtelfinale gut gespielt aber gegen einen Spieler mit ITN 3,6 reicht es noch nicht. Für die Zukunft heißt es jetzt die Stärken zu Waffen formen und Schwächen best möglich verbergen. Rene Matzke #3 und Martin Tatzber auf #1 gesetzt dominieren bis in ein rein Zistersdorfer Finale. Beide zeigen in ihren Spielen hervorragende Schläge und taktisch gut durchdachtes Spiel. Im Finale lässt sich Martin Tatzber durch die nervliche Anspannung nicht außer Tritt bringen. In einem hochklassigen Spiel vor mehr als 100 Zusehern behält er in zwei Sätzen die Oberhand.


Sportwoche vom 19. bis 23.07

Wie in den letzten Jahren fand auch die Sportwoche 2021 wieder großen Zuspruch. Mehr als 20 Kinder waren vom abwechlungsreichen Programm mehr als begeistert. Für jeden Tag stand ein anderer Schwerpunkt am Programm. Organisiert von unserem Trainer, Johannes Loibl, gab es Tennis und Fußball zum Kennenlernen sowie je einen Tag mit Leichtathletik und Sportmotorik. Beim abschließenden Wettkampf, mit diverversen Bewerben aus allen Bereichen, wurde mit viel Einsatz um die Siegerurkunden gekämpft. Die strahlenden Gesichter am abschließenden Gruppenbild bestätigen die Freude und den Spaß, den die Trainer und Teilnehmer an der gelungenen Veranstaltung hatten.


TC Zistersdorf ITN-Doppelturnier

Am 25./26. September findet unser ITN Doppelturnier statt. Bewerbe sind für Damen und Herren in unterschiedlichen ITN Leistungsstärken ausgeschrieben. Anmeldung ist bereits über NuLiga-Turniere möglich. Link zur Anmeldung ist auch auf unserer Homepage.



TC spendet für Tornadoopfer

Beim letzten Heimspiel unserer ersten Herrenmannschaft wurde gesammelt. Mehr als € 1000.- konnte unser Obmann, Johannes Loibl, zu treuen Händen an Petr Racak übergeben. Vielen Dank an alle Spender.


TC bei Summertime am Schlossplatz

An den drei Wochenenden waren wir an allen Tagen mit zumindest je drei Helfern vertreten. An manchen Tagen war durch die zahlreichen Besucher Einsatz und Ausdauer gefragt. Zusätzlich stellten wir für den Frühschoppen 15 verschieden Mehlspeisen zur Verfügung. Die Zubereitung muss gelungen sein, da so gut wie alles konsumiert wurde. Vielen Dank an alle Helfer vorort und die zuverlässigen “ZuckerbäckerInnen“ in unseren Reihen.

Turnieranmeldung unter

Turnier Doppelturnier Zistersdorf powered by Pro-Ject Audio - NÖTV (noetv.at)